Liebe Eltern,

folgendes Verfahren mit der Thematik „Hausaufgaben“ erwartet Sie bis zu den Sommerferien:

  • Unsere Lehrpersonen geben in den Präsenzfächern anlassbezogen Hausaufgaben auf.
  • Im Jahrgang 1 lassen die Klassenleitungen ihren Schüler*innen die Lieder, Gedichte etc. für die möglicherweise (in welcher Form auch immer) stattfindende Einschulung zur Übung zukommen (Musik).
  • In den Jahrgängen 1 und 2 formulieren die Klassenleitungen kleinere (Projekt-) Aufgaben für den Sachunterricht (keine wöchentliche Bearbeitung, Ziel 12. Juni 2020)
  • Für die Jahrgänge 1 bis 3 und 4 bis 6 entwirft eine Kollegin jeweils ein Kunstprojekt (keine wöchentliche Bearbeitung, Ziel 12. Juni 2020) zur möglichen Ausstellung im Schulgebäude.
  • Für die Jahrgänge 3 und 4 entwirft eine Kollegin jeweils (Projekt-) Aufgaben für den Sachunterricht (keine wöchentliche Bearbeitung, Ziel 12. Juni 2020).

Wir hoffen, Ihnen in diesen Zeiten mit diesem Vorgehen ein wenig Verlässlichkeit zu geben.

Ihr M. Mager

M. Mager Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.