Archiv für 26. Juni 2015

Sprintwettkampf am 25.06.15

Den Sprintwettkampf haben Schülerinnen und Schüler unserer Schule erfolgreich bestritten.

20150625_114929[1]

Zwei Schülerinnen konnten, jeweils in ihrer Altersklasse, einen ersten Platz und einen zweiten Platz belegen. Diese beiden und einige weitere Schülerinnen und Schüler haben sich für die kommende Landesmeisterschaft qualifiziert.

Bilder folgen in Kürze.

R. L.

Elternbrief zu unserem Schulschwerpunkt NTP

 

Sehr geehrte Eltern,

um die Mitarbeit unserer Schülerinnen und Schüler in unserem schulinternen Schwerpunkt NTP zu honorieren und auch nach außen hin sichtbar zu machen hat die Schulkonferenz im November 2014 beschlossen, das Fach NTP in den Fächerkanon aufzunehmen und zu benoten.
Fragen einiger Eltern, die formale Richtigkeit dieses Beschlusses betreffend, sind wir zusammen mit der Schulaufsicht nachgegangen.
Dabei stellte sich heraus, dass wir Schwerpunkte schaffen können und diese auch aus dem Stundenkontingent rekrutieren und umstellen dürfen. Der Fächerkanon besteht jedoch aus festgelegten Fächern und kann nicht durch ein „neues“ Fach erweitert werden. Selbst, wenn wir das Fach als Wahlpflichtfach einrichten würden, dürfte es dann nicht NTP sondern Naturwissenschaften heißen.
An dieser Stelle bliebe nur, die Teilnahme am Schulschwerpunkt NTP unter „Bemerkungen“ auf dem Zeugnis zu dokumentieren.

Aus vorbenannten Gründen hat die Schulkonferenz am 01.06.15 beschlossen den vorhergehenden Beschluss vom 10.11.14 zurück zu nehmen und ein schuleigenes Zertifikat zu entwerfen mit dem die SchülerInnenleistung anerkannt und gleichzeitig die angestrebte Außenwirkung erzielt werden soll.

Sollte die Schulaufsicht hier keine Einwände haben, werden wir versuchen dieses Verfahren schnellstmöglich umzusetzen. Wir gehen aber in jedem Falle davon aus, dass spätestens zum Halbjahreszeugnis 2015 / 16 ein Ergebnis vorliegen wird, über das wir Sie umgehend informieren werden.
Ideen Ihrerseits zu diesem Sachverhalt bringen Sie bitte über Ihre Elternvertreter in die Schulgremien ein.

Reiner Lüers, 11.06.15